Home
Blog
Gästebuch
Familie
Freunde
Laufanfänger
Geocaching
 Laufen, mein Hobby
Jahre in Tabellenform
Schönste Läufe
ESV Minden
Alle Streak
Tagebuch 2020
Tagebuch 2019
Tagebuch 2018
Tagebuch 2017
Tagebuch 2016
Tagebuch 2015
Tagebuch 2014
Tagebuch 2013
Tagebuch 2012
Tagebuch 2011
Tagebuch  2010
Tagebuch 2009
Tagebuch 2008
Tagebuch 2007
Tagebuch 2006
Rückblick 2006
Dezember 2006
November 2006
Oktober 2006
September 2006
August 2006
Juli 2006
Juni 2006
Mai 2006
April 2006
März 2006
Februar 2006
Januar 2006
Tagebuch  2005
Tagebuch 2004
Laufberichte 2017
Laufberichte 2014
Laufberichte 2013
Laufberichte 2012
Laufberichte 2011
Laufberichte 2010
Laufberichte 2009
Laufberichte 2007
Laufberichte 2006
Laufberichte 2005
Laufberichte 2004
Laufberichte 2003
Laufjahre u. Sonstiges
Multimedia  "Laufen"
Schmunzelseite
Bilder
Privat
Links
Impressum
  
 


                                                                                           Zum Oktober 2006

23.11.2006

Schwere Tage liegen hinter uns. Tage, die mich fragen lassen, warum das alles so ist. Der Verzweifelung nahe. Kleine Kinder, fünf Monate alt. Sie können sich nicht wehren. Was sind das für Menschen, die den Kinderen Gewalt antun???

Die Freude am Leben und die Fröhlichkeit beim Laufen sind mir genommen worden. Das Herz ist gebrochen.

Ich schließe erst einmal das Tagebuch, ich muß erst wieder lernen, die Rosen zu sehen.

22.11.2006

Um halb acht mit Bonnie im Regen eine Dorfrunde gelaufen. Die hohen Harnsäurewerte bereiten Schmerzen in den Gelenken. Richtig Spaß macht Laufen unter solchen Bedingungen nun wirklich nicht.

21.11.2006

Nach der Krankengymnastik dann spät Abends mit Bonnie noch eine Dorfrunde gelaufen.

20.11.2006

Heute Nachmittag wieder beim orthopäden Termin gehabt. Blutwerte schlecht. Hat mich zum Hausarzt beordert.

Trotzdem mit Bonnie die 5 km Dorfrunde im Regen gelaufen. Schön war es allemal. Wenn auch anstrengend.

19.11.2006

Mit Bonnie die 3,6 km Dorfrunde.

06.11. - 18.11.2006

Bonnie ist wieder fit. Ich leide unter der Grippeschutzimpfung. Husten, Schnupfen, Bronchitis. Womit hab ich das verdient????

Zu Hause gab es viel zu schaffen, der linke Fuß machte mir kräftig Beschwerden. ( Nerv- entzündet ) Da blieb nicht groß Lust und Freude am Laufen. Gerademal die tägliche kleine Runde geschafft. Immer wieder zum Orthopäden.

Heute am 18.11. nun endlich mal wieder Zeit, die HP zu aktuallisieren und auch mal wieder 13 km zu laufen. Positiv: den sonst so schmerzenden Fuß nicht bemerkt. Ich hoffe, das bleibt so.

05.11.2006

Dorfrunde, Sehnsucht nach Berg, Kanal und Bonnie. Aber auch wieder Bereitschaft.

04.11.2006

Der Husten wird schlimmer. Mir graut. Nur eine kleine Runde.

03.11.2006

Trostlos, wie gestern.

02.11.2006

Kleine Dorfrunde, gleich nach dem Aufstehen.

01.11.2006

Wieder ohne Bonnie eine Dorfrunde. Kein gutes Jahr. dieses Jahr. Bei mir macht sich auch wieder Husten und Schnupfen breit. Trotz Grippeschutzimpfung. Hoffentlich wird es nicht schlimmer.

                                                     Zum Oktober 2006