Home
Blog
Gästebuch
Familie
Malte & Opa arbeiten
Marinas 30.
Kinder
Enkelkinder
Phil Einschulung
Phil
Malte
Josephine
Christa
Raika
Aktuelles Raika
Bonnie´s Seite
Nachruf Bonnie
Blacky
Nachruf Blacky
Rocky
Rony
Haustiere
Hausbau
Multimedia Enkelkinder
Clips Enkelkinder
Maik
Bad Umbau
Neues Gäste WC
Umbau Wohnzimmer
Dacherneuerung
Freunde
Laufanfänger
Geocaching
 Laufen, mein Hobby
Jahre in Tabellenform
Schönste Läufe
ESV Minden
Alle Streak
Tagebuch 2018
Tagebuch 2017
Tagebuch 2016
Tagebuch 2015
Tagebuch 2014
Tagebuch 2013
Tagebuch 2012
Tagebuch 2011
Tagebuch  2010
Tagebuch 2009
Tagebuch 2008
Tagebuch 2007
Tagebuch 2006
Tagebuch  2005
Tagebuch 2004
Laufberichte 2017
Laufberichte 2014
Laufberichte 2013
Laufberichte 2012
Laufberichte 2011
Laufberichte 2010
Laufberichte 2009
Laufberichte 2007
Laufberichte 2006
Laufberichte 2005
Laufberichte 2004
Laufberichte 2003
Laufjahre u. Sonstiges
Multimedia  "Laufen"
Schmunzelseite
Bilder
Privat
Links
Impressum
  
 


Am 13.10.2014 bin ich mit den Umbauten zum neuen Badezimmer angefangen.

Zuerst musste der Abfluß vor dem Hauseingang gesucht werden. Den fand ich auch ziemlich schnell.
Die Maße wurden aufgenommen und dokumentiert.
Nun heißt es weiter buddeln und dabei auf einen alten Goldschatz hoffen.
Quer durch den Flur und dann ins Badezimmer. Im Badezimmer und dem neuen Duschraum muss vorher jedoch der alte Beton rausgeschlagen werden. Dann buddeln Malte und ich noch ca. 40 cm Erdreich raus, damit wir noch genügend Isolierung einbringen können. Dabei legen wir dieses alte Mauerwerk frei und bauen es auch gleich aus.
Dabei leisten uns die Hunde tatkräftige Hilfe.
Jedes Loch in der Wand und im Boden wird ausgiebig untersucht.
Selbst Blacky versucht, sich durch jedes Loch zu quetschen.
Der Abfluß ist verlegt. Nun kann der Beton kommen.
Auch der Duschraum ist ausgekoffert und wartet auf Beton.
Mit Sand wurde alles glatt gezogen und die Isolierung eingebracht. Danach kam der Beton.
Lang ersehnt. Der Beton ist drin. Ein weiterer Meilenstein auf dem Weg zum neuen Bad.
Der Beton kann betreten werden. Nun können die beiden Türen auf einen Meter verbreitert werden.
Auch die Tür im alten Badezimmer wird vergrößert. Dort wird nach Fertigstellung des neuen Bades ein Gäste WC und die neue Dusche für die Hunde eingebaut.
Die neue Badewanne wird eingemauert.
Fußbodenheizung in der Dusche.
Fußbodenheizung im Badezimmer.
Der Handzuch Heizkörper wird angepasst. Nun ist alles fertig für den Estrich.
Geschafft. Der nächste Meilenstein auf dem Weg zum neuen Bad wurde erfolgreich abgehakt.
Was freue ich mich darüber. Nun haben wir wieder einen sauberen Fuß.
Der Zimmermann isoliert die Außenwand.
Der Zimmermann ist erst mal fertig.
Der Maler macht auch seine Arbeit. So brauch er keine Rücksicht auf die Fliesen nehmen. Die kommen anschließend ran.
Da ist er nun bei der Arbeit. Land in Sicht. Es geht dem Ende zu. Die Fliesen werden gelegt.
In der Dusche erkennt man schon, wie es wird.
Auch im Badezimmer geht es voran.
Man sieht schon was.
Die Waschtisch Konsolenplatte mit Spiegel und den Heizkörper, hab ich schon montiert. Die Treppe wird nächste Woche gefliest. Raika hat ihren Platz gefunden.
Gespannt verfolgt Raika wie das Badewasser einläuft. Eigentlich möchte sie da sofort rein.
Die Dusche ist fertig. Da macht das Duschen richtig Laune.
.
Nun wird es gemütlich, im neuen Bad.
.
Der Blick durch die Dusch Tür. Frühstücks Fernseh schauen. Oder wie Sonntag, den Hannover Marathon.

Nun geht der zweite Akt los. Das alte Bad umbauen zum neuen Gäste WC.
Weiter  damit geht es   hier.